12 August 2015

Boston/Cape Cod/Martha's Vineyard/NYC

Kurzfristig haben Luise und ich die erste Augustwoche frei bekommen. Diese haben wir dann noch ein letztes Mal vor unsrem Reisemonat zum reisen genutzt :)
Am Dienstag sind wir nach Boston geflogen, haben dort eine Nacht verbracht und am naechsten Tag ging es weiter nach Cape Cod in den schoenen Ort Hyannis.
Mittwoch haben wir dann den ganzen Tag am Strand verbracht und am Donnerstag ging es mit der Faehre auf die Insel Marthas Vineyard. kurzfrisitg haben wir uns dann dort einen Roller gemietet und damit die Insel erkundet - ich muss sagen, der Tag auf der Insel war einer der schoensten Tage hier. Wir sind mit wenigen Erwartungen dort hingefahren, eigentlich nur um dort einen weiteren Strandtag zu verbringen - aber wir wurden dann wirklich sehr positiv ueberrascht! Es war sooooo schoen!!! wir waeren am liebsten viel laenger geblieben. Abends ging es dann mit der Faehre wieder zurueck. Am Freitag sind wir dann von Hyannis nach NYC geflogen, der kleinste Flughafen an dem ich je war! Aber alles hat super geklappt :) in NYC sind wir dann abends mit Promotern feiern gegangen - alles umsonst und auch U21 kein Problem. Ich wuenschte das haette es in DC gegeben! Am Samstag nachmittag ging es dann auch mit dem Bus schon wieder zurueck nach DC, wo unsere "Abschiedsparty" auf uns gewartet hat :)
auf der faehre nach Martha's Vineyard

Ort auf Martha's Vineyard


Morgen ist auch schon mein letzter Tag mit den Kids, am Freitag geht es nach L.A. :)/:(
Werde die Zeit hier sehr vermissen, aber ich freue mich auch auf meinen Reisemonat und natuerlich auf Deutschland!

21 Juli 2015

Enjoying the last weeks...

das ist echt unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht - in weniger als 3 Wochen ist mein Jahr mit meiner hostfamily schon vorbei und das reisen geht los! Einerseits will ich nicht weg von hier, ich genieße momentan echt noch jeden Tag. Andererseits freue ich mich natürlich auch auf meine Familie und Freunde und auf deutsches Essen haha!
Kurzfristig habe ich auch noch die erste August Woche freibekommen, da werden Luise und ich noch nach Boston fliegen und 2 Tage auf Cape Cod verbringen, das stand nämlich noch ganz weit oben auf unserer to do List. Echt Super dass es sich noch ergeben hat. Außerdem fahren wir dann auch noch für eine Übernachtung nach New York für ein letztes Mal! Ich kann mich nur nochmal wiederholen, ich kann nicht glauben dass jetzt dann alles vorbei ist hier. Am 14. August fliege ich dann nach los Angeles und treffe mich da mit Papa, Jasmin und Alina - ich freue mich so auf euch! 2 Wochen verbringen wir dann unseren Family Urlaub bevor es für mich und Luise nach Seattle, Vancouver und Hawaii geht! Bis bald <3 

(Mein Laptop ist kaputt und über mein Handy kann ich leider keine Fotos hochladen...)

26 Juni 2015

Niagara Falls

Anfang Juni hab ich eine Tour nach Canada zu den Niagara Fällen  gemacht! Wir sind Freitag morgen mit dem Bus losgefahren  (12h) und Sonntag Vormittag wieder zurück. Da ich in Canada volljährig bin, waren wir natürlich auch schön feiern :D War ein sehr schönes Wochenende :)








Family Time ♥

 Anfang Mai sind mich dann endlich Mama, Matthias und Oma besuchen gekommen :-) wir waren ein Wochenende in Florida und ein Wochenende in New York, die restliche Zeit waren wir hier in DC unterwegs :) es war so schön!! ♥♥♥










Chicago mit Sarah

Ja, ich lebe noch - sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet hab! Nach langem mal wieder neue Updates (von vor 2 Monaten haha) Ende April habe ich mich mit Sarah für ein Wochenende in Chicago getroffen :)





Chicago ist echt eine tolle Stadt - hat mir richtig gut gefallen! Außer das Wetter war nicht so der Hammer, es war sehr sehr windig und dadurch auch nicht wirklich warm und geregnet hat es auch. War trotzdem eine wunderschöne Zeit! ♥

21 April 2015

EVA TIME - Part II

soooo...und nach unseren 2 Tagen in Philadelphia ging es dann am Sonntag Nachmittag los: unser Urlaub auf den BAHAMAS ♥
wir haben uns über airbnb eine ganze Unterkunft in der Nähe gebucht.
Als wir angekommen sind, hat uns der "Vermieter" vom Flughafen abgeholt und uns die Gegend gezeigt und anschließend hat er uns auf einen Begrüßungscocktail eingeladen: Sky Juice. Nachdem er uns unsere Unterkunft gezeigt hat und wir kurz in unsere Sommerkleider geschlüft sind, hat er uns gleich am Strand abgesetzt :). Abends haben wir dann noch in einem sehr süßen und einheimischen Restaurant gegessen und das einheimische Essen probiert - conch (Muschelfleisch), ja ICH hab das gegessen, bin immer noch stolz auf mich :D
Am nächsten Tag haben wir uns dann auf dem Weg zum Supermarkt gemacht - Lebensmittel sind super teuer dort, da die dort alles importieren müssen. Nachdem wir uns mit dem nötigsten versorgt haben, sind wir dan los zum Strand und haben dort den ganzen Tag verbracht.
Dienstags sind wir dann auf Paradise Island gelaufen (eine weitere Insel, die mit Nassau durch Brücken verbunden ist). Dort haben wir uns dann für 20$ einen Coconut Cocktail gegönnt (mit free refills) - also ein leckerer Cocktail, der aus einer Kokosnuss getrunken wird. Nach 4 Refills hats mir aber dann auch schon gereicht :D Abends waren wir noch essen :)
Am Mittwoch waren wir an einem weiteren Strand (ohne Cocktails diesmal:D)
und am Donnerstag sind wir in die Blue Lagoon gefahren (eine weitere Insel), wo wir dann Delfin Schwimmen waren :) Das war sooooo schön!!!!! Ich bin so froh, dass ich es nach langem überlegen dann doch gemacht hab. Es ist zwar nicht super billig aber es rentiert sich auf jeden Fall. Den restlichen Tag haben wir dann noch auf dieser Insel verbracht und abends sind wir wieder essen gegangen.
Freitag sind wir an das ganz andere Ende der Insel gefahren, da dort anscheinend ein toller Schnorchel Ort sein soll. Also wir haben außer 3-4 Fische nichts gesehen :D Aber najaaaaa. Abends sind wir dann ins Senor Frogs gegangen, eine Bar, wo wir dann 8 Typen kennengelernt haben, die gerade auf einem Jungesellenabschied waren. Die haben uns dann unseren ganzen Abend finanziert und es war echt cooool!
Samstag war leider schlechtes Wetter, sehr bewölkt und "nur" 25 Grad, hat uns aber nichts ausgemacht, denn wir waren die ganze Zeit mit denen unterwegs (Cigar Fabrik und danach zur Strandbar). Abends sind wir nach einem letzten Abschiedscocktail richtig fertig ins Bett gefallen :D
Ja, und am Sonntag mussten wir auch leider schon wieder heim. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und wir hatten eine echt tolle Zeit :-)










und 2 Tage später musste Eva auch schon wieder nach Hause fliegen :(
DANKE für die wunderschöne Zeit, I LOVE YOU und ich vermiss dich!!!

01 April 2015

EVA TIME - Part I

eeeeeeendlich war es so weit: EVA ist endlich angekommen!
Wir waren viel Shoppen, viel Essen und viel unterwegs! Die erste Woche haben wir hauptsächlich damit verbracht, Shoppen zu gehen und DC anzuschauen.
DC



Cheesecake Factory


erfolgreiches Shopping @Leesburg Outlets (am ende waren es mehrere Tüten)






am Wochenende sind wir dann mit dem Bus nach NEW YORK CITY gefahren :)

Rockefeller Center

bisschen windy

meist fotografiertes Gebäude in NYC - Flatiron Building




 Das Wetter war leider s******!!! Wir sind abends wirklich pitschnass ins Hotel gekommen, sowas hatte ich wirklich schon lange nicht mehr :D Aber es war trotzdem ein wunderschönes Wochenende in NYC ♥

 jaaaa, dann am FREITAG hatte ich ab Mittag frei und wir sind nach PHILADELPHIA gefahren (2,5 Std Fahrt) um Kathrin zu besuchen :) es hatte zwar bei uns schon ein bisschen zu schneien angefangen, aber so extrem wie in Philadelphia war es dann doch nicht :D




DANKE Kathrin für die schönen 2 Tage!!! War echt schön dich zu treffen und dass du uns deine Stadt gezeigt hast :) Ich hoffe wir sehen uns gaaanz bald!! ♥


...FORTSETZUNG FOLGT