05 Oktober 2014

day trip: BALTIMORE

am Samstag bin ich mit den Mädels nach Baltimore gefahren. Ich musste schon früh aufstehen, da unser Bus um 9.30 von der Union Station in DC losging. Wir sind mit dem greyhound Bus gefahren, den wir davor online gebucht hatten. Die Fahrt hat 1 Std. gedauert. Im Bus gab es Wlan und sogar Steckdosen! Die Zeit ist super schnell vergangen. Als wir angekommen sind, war es sehr windig und frisch, später wurde es aber zum Glück wärmer :-) Wir waren in einem "Believe it or not" - Museum, sind am Inner Harbour entlang gelaufen, waren im Hardrock Cafe, haben bei Five Guys Mittag gegessen, waren Shoppen (stellt euch vor, ich habe NICHTS gekauft) und waren bei Starbucks und abends wieder essen. Es war ein super schöner Tag und wir hatten sehr viel Spaß :-)














1 Kommentar:

Alina hat gesagt…

also ich muss ja zugeben, ich bin ein bisschen sehr neidisch :D wunderschöne Bilder, ist bestimmt ganz wunderbar dort!