21 April 2015

EVA TIME - Part II

soooo...und nach unseren 2 Tagen in Philadelphia ging es dann am Sonntag Nachmittag los: unser Urlaub auf den BAHAMAS ♥
wir haben uns über airbnb eine ganze Unterkunft in der Nähe gebucht.
Als wir angekommen sind, hat uns der "Vermieter" vom Flughafen abgeholt und uns die Gegend gezeigt und anschließend hat er uns auf einen Begrüßungscocktail eingeladen: Sky Juice. Nachdem er uns unsere Unterkunft gezeigt hat und wir kurz in unsere Sommerkleider geschlüft sind, hat er uns gleich am Strand abgesetzt :). Abends haben wir dann noch in einem sehr süßen und einheimischen Restaurant gegessen und das einheimische Essen probiert - conch (Muschelfleisch), ja ICH hab das gegessen, bin immer noch stolz auf mich :D
Am nächsten Tag haben wir uns dann auf dem Weg zum Supermarkt gemacht - Lebensmittel sind super teuer dort, da die dort alles importieren müssen. Nachdem wir uns mit dem nötigsten versorgt haben, sind wir dan los zum Strand und haben dort den ganzen Tag verbracht.
Dienstags sind wir dann auf Paradise Island gelaufen (eine weitere Insel, die mit Nassau durch Brücken verbunden ist). Dort haben wir uns dann für 20$ einen Coconut Cocktail gegönnt (mit free refills) - also ein leckerer Cocktail, der aus einer Kokosnuss getrunken wird. Nach 4 Refills hats mir aber dann auch schon gereicht :D Abends waren wir noch essen :)
Am Mittwoch waren wir an einem weiteren Strand (ohne Cocktails diesmal:D)
und am Donnerstag sind wir in die Blue Lagoon gefahren (eine weitere Insel), wo wir dann Delfin Schwimmen waren :) Das war sooooo schön!!!!! Ich bin so froh, dass ich es nach langem überlegen dann doch gemacht hab. Es ist zwar nicht super billig aber es rentiert sich auf jeden Fall. Den restlichen Tag haben wir dann noch auf dieser Insel verbracht und abends sind wir wieder essen gegangen.
Freitag sind wir an das ganz andere Ende der Insel gefahren, da dort anscheinend ein toller Schnorchel Ort sein soll. Also wir haben außer 3-4 Fische nichts gesehen :D Aber najaaaaa. Abends sind wir dann ins Senor Frogs gegangen, eine Bar, wo wir dann 8 Typen kennengelernt haben, die gerade auf einem Jungesellenabschied waren. Die haben uns dann unseren ganzen Abend finanziert und es war echt cooool!
Samstag war leider schlechtes Wetter, sehr bewölkt und "nur" 25 Grad, hat uns aber nichts ausgemacht, denn wir waren die ganze Zeit mit denen unterwegs (Cigar Fabrik und danach zur Strandbar). Abends sind wir nach einem letzten Abschiedscocktail richtig fertig ins Bett gefallen :D
Ja, und am Sonntag mussten wir auch leider schon wieder heim. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und wir hatten eine echt tolle Zeit :-)










und 2 Tage später musste Eva auch schon wieder nach Hause fliegen :(
DANKE für die wunderschöne Zeit, I LOVE YOU und ich vermiss dich!!!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Es war Sooo eine schöne Zeit!!!! Danke für alles und ich vermisse dich schon wieder :( love you <3